Workshop - Ebene verdichteter Energie mittels Methode der Interpretation der Aura

 

Aura meint das gesamte Energiefeld, das den Menschen umgibt und ihn durchdringt und die dazu gehörigen Energiesysteme, wie z. B. das Chakren- und Meridiansystem. Die Interpretation der Aura umfasst das Wahrnehmen und Analysieren von Energiequalitäten (z.B. Eigenenergien, Fremdenergien, Ahnenenergien,...), Energieflüssen, -blockaden, imbalancen und anderen Phänomenen in der Aura mit Hilfsmittel oder ohne Hilfsmittel sowie deren anschließende Interpretation. In weiterer Folge kann ein Ausbalancieren der festgestellten Disharmonien erfolgen. Dieser Punkt umfasst somit alle Methoden der klassischen Energiearbeit in der Ebene der verdichteten Energie, wie z.B. das Reinigen, Harmonisieren, Energetisieren, Vitalisieren von Chakren, Meridianen etc. Energetische Ritualarbeit dient insbesondere der Stärkung und Stabilisierung der Aura und körpereigenen Energiefelder.

  • Die Fähigkeit, mit Energie zu arbeiten, schlummert in jedem. Den Meisten ist nur nicht bewusst, wie sie diese Fähigkeit anwenden und trainieren können. Ich möchte eine Hilfestellung zur Erreichung einer energetischen Ausgewogenheit geben. Eine gesunde Balance zwischen Körper, Geist und Seele ist wichtig.
  • In individuellen Workshops für Kleingruppen helfe ich Interessierten gerne diese Interpretation der Energiefelder wahrzunehmen, zu analysieren und anschließend auszubalancieren. Bei Interesse freue ich mich um Kontaktaufnahme.